Die Uhlandgrundschule im Ganztagsbetrieb

 


++++Die Stadt Mannheim führt ab 01.09.2016 eine kostenpflichtige Betreuung nach Schulschluss ein!++++

 

Sie können zwischen folgenden Angeboten wählen:

1. Montag – Donnerstag nach Schulschluss bis 17.00 Uhr

2. nur Freitag nach Schulschluss bis 17.00 Uhr

3. Montag – Freitag nach Schulschluss bis 17 Uhr

4. Teilnahme am Ferienbereitschaftsdienst von 7.30 – 17.00 Uhr

 

Die Betreuung kostet derzeit im Monat: (Stand Februar 2017)

Angebot 1-Kind-Haushalt 2-Kind-Haushalt 3-Kind-Haushalt 4-Kind-Haushalt
Montag bis Donnerstag 38 € 29 € 19 € 9 €
Freitag 26 € 20 € 13 € 6 €
Montag bis Freitag 64 € 49 € 32 € 15 €
Ferienbereitschaftsdienst je angemeldete Woche pro Kind 33 €
Essen im Ferienbereitschaftsdienst je angemeldete Woche pro Kind 14 €

Voraussetzung zur Teilnahme an der Betreuung ist, dass beide Eltern und Erziehungsberechtigte berufstätig sind und dies nachweisen können.

Das Informationsschreiben und die kostenpflichtige Anmeldung (Randzeitbetreuung) steht Ihnen auf dieser Seite als Download zur Verfügung. (s. unten)


 

Im September 2012 hat die Uhland-Grundschule nach mehrjähriger Bauphase den Betrieb als gebundene Ganztagsschule aufgenommen. Begonnen haben wir mit unseren Erstklässlern. Seit dem Schuljahr 2015/16 werden alle Klasse ganztags unterrichtet.

 

Mittagsverpflegung:

Im Rahmen des Ganztagsangebot bieten wir eine Mittagsverpflegung zum Preis von je 3€ pro Essen. (Bezuschussung in Höhe von 2€ über das Bildungs- und Teilhabepaket möglich). Es stehen täglich zwei Menüs zur Auswahl, darunter mindestes ein Vegetarisches. Unsere Mensa wird von der Firma BVS bewirtschaftet. Nähere Infos finden Sie hier: http://www.bvs-catering.de/bvs/index.php

Ein Tag an der Ganztagsschule

Um 8:00 Uhr beginnt für alle Klassen der Unterricht. Bei Bedarf können die Kinder schon um 7:45 Uhr in die Schule gebracht werden. Um 8:00 Uhr beginnt der erste Lernblock, der für die 1. und 2. Klassen um 11:30 Uhr -  und für die 3. und 4. Klassen um 12:30 endet.

Jeweils im Anschluss daran beginnt für die Kinder die Mittagspause. Das Mittagessen wird in der Mensa eingenommen. Die Essensbestellung können die Eltern bequem von zu Hause aus über das Internet regeln. Eine Mahlzeit kostet 3 €, es gibt aber die Möglichkeit für einen ermäßigten Preis von 1 € zu essen. Kinder, die nicht das Essen des Caterers essen möchten, dürfen auch Essen von zu Hause mitbringen. Gegessen wird immer gemeinsam.

Nach dem Essen verbringen die Kinder die Mittagspause meistens im Schulhof. Dafür sind extra neue Spielgeräte angeschafft worden. Die Bewegungszeit an der frischen Luft ist enorm wichtig als Ausgleich zum langen Schultag. Ebenso stehen die Funktionsräume im Neubau zur Verfügung. So können die Kinder das Spielezimmer, den Bewegungsraum, den Kreativraum oder das Lesezimmer nutzen, um in der Mittagspause zu entspannen. Nach dem Mittagsband startet der dritte Lernblock. 

An einem der Nachmittage gibt es ein AG-Angebot. Die AGs werden von ErzieherInnen, LehrerInnen, Kooperationspartnern oder sog. Jugendbegleitern angeboten. Eine aktuelle Übersicht über unsere AGs finden sie ebenfalls auf dieser Seite.

Freitags endet der Schultag um 12:30 Uhr. Unser Ganztagskonzept läuft nur von Montag-Donnerstag.

Berufstätige Eltern können täglich eine Betreuungszeit bis 17:00 Uhr in Anspruch nehmen, die kostenpflichtig beim Schulträger zu beantragen ist.

Hier steht Ihnen das Informationsschreiben, eine Vorlage für die Arbeitgeberbescheinigung sowie die Anmeldung für die kostenpflichtige Randzeitbetreuung  (GTS Uhland-Grundschule) zum Download zur Verfügung. Bitte geben Sie die ausgefüllten Anträge an den Fachbereich Bildung (s. Anmeldung!) oder direkt an Frau Christine Di Maiuta (Uhlandschule; Haus A) ab.


 

"Die neue Ganztagsgrundschule" - Schauen Sie sich hier ein Informationsvideo des Kultus Ministeriums Baden-Württemberg an.

Informationen rund um die Randzeitbetreuung und den Feriendienst entnehmen Sie bitte hier


AG-Angebote der Uhlandgrundschule im Schuljahr 2018/2019

AG-Angebote 2. Halbjahr - Klasse 1 und 2 (Mittwoch)

Bitte lesen Sie hier zur AG-Einteilung noch einige Informationen.

 

 

Hockey - AG (MHC)

 

     

            

Hockey ist ein schnelles und interessantes Mannschaftsspiel, das mit Ball und Schläger gespielt wird. An oberster Stelle stehen Geschicklichkeit und Kreativität auf der Basis von technischer und taktischer Ausbildung. Der Umgang mit Schläger und Ball muss erlernt und trainiert werden. Hockey ist interessant und vielseitig. Die AG findet in Kooperation mit dem Mannheimer Hockey Club (MHC) statt.

 Kunsthallen - AG (Herr Löwe)

Im Rahmen der Kunsthallen AG gehen die Kinder in die Kunsthalle Mannheim. Dort gehen sie auf Entdeckungstour, tauschen sich über Kunst aus und schulen die eigene Wahrnehmung. Außerdem lernen sie künsterlische Ausdrucksformen und Techniken kennen und wenden diese an.

  Tanz - AG (Frau  Akkaya, Frau Seferaj)

In der Tanz-AG stellen wir gemeinsam eine Musikchoreografie zusammen, die für Groß und Klein ist. Hier werden eure Kreativität und euer Rhythmusgefühl gefragt. Die AG ist für alle Tanzbegeisterten! Am Ende stellen wir unsere Choreografie vor.

Hörspiel - AG (Frau Ntemiris)

In der Hörspiel-AG hören wir Hörspiele, beschäftigen uns mit den Figuren aus den Hörspielen und malen zu den Geschichten. Außerdem erfinden wir auch ein eigenes Hörspiel und nehmen dies auf CD auf.

    Garten - AG      (Frau Senger, Frau Weißgerber)

  Regenwürmer, Ameisen und andere Nützlinge kennenlernen, Feuerbohnen säen und ernten, jahreszeitlich bedingte Exkursionen.

 Handarbeitskunst aus aller Welt - AG (Frau Wachner)

 Wusstest du, dass schon die Römer mit einer Strickliesel gestrickt haben? Kennst du Kanzashistoffblumen aus Japan? Weißt du, was ein Knüpfstern ist? Das alles und noch mehr werden wir kennenlernen und auch selbst ausprobieren.

Kreatives Basteln - AG (Frau Blüthner)

Unsere Kreativ-AG beschäftigt sich intensiv mit jeder Form von Kreativität und Fantasie. Dazu gehören Elemente, wie Malen, Zeichnen, Basteln, Gruppenprojekte gestalten und vieles mehr.

Farbenzauber - AG (Frau Krusche)

 

Ihr könnt eurer Kreativität freien Lauf lassen. Ihr gestaltet verschiedene Kunstwerke mit Farben unterschiedlicher Art.

Fußball - AG (Herr Liedtke)

Wer Spaß an Bewegung hat und Lust sich fußballerisch weiterzuentwickeln oder erste Erfahrungen im Bereich Fußball machen möchte, ist hier genau richtig. Mit zahlreichen und abwechslungsreichen Übungen versuchen wir uns stetig zu verbessern und dabei den Spaß und Teamgedanken zu stärken.

Spiel und Spaß - AG (Frau Weingärtner)

Hier ist für jeden etwas dabei. Es wird gespielt, wir machen Sport und Ausflüge in den Park.

Bunte Finger - AG (Frau Astapenka)

Ihr gestaltet hier eigene Bilder und Kunstwerke mit unterschiedlichen Materialien.

AG-Angebote 2. Halbjahr - Klasse 3 und 4 (Donnerstag)

   

Werken - AG (Herr Jahn)

Ihr habt die Möglichkeit mit Holz zu arbeiten. Dazu lernt ihr die unterschiedlichen Werkzeuge und deren Benutzung kennen.

Origami - AG (Frau Sumser)

In der Origami-AG lernen wir in entspannter Atmosphäre unterschiedliche Falttechniken kennen. Aus viereckigen Blättern falten wir verschiedene Gegenstände zum Dekorieren, aber auch zum Spielen oder Verschenken.

Theater - AG (Frau Seferaj, Frau Akkaya)

In der Theater-AG werden wir gemeinsam zu echten Schauspielern, indem wir unsere Fantasie in Szene setzen. Wir schreiben gemeinsam ein Theaterstück, bei dem eure Kreativität gefragt ist! Am Ende stellen wir unser selbstgemachtes Stück vor!

Ballschule - AG (Frau Engert)

Die Ballschule bietet vielfältige Ballspiele und die dazugehörigen Übungen. Der Fokus liegt nicht auf eine bestimmte Ballsportart, sondern bietet die Möglichkeit sich in verschiedenen Ballsportarten auszuprobieren. Jede Woche wechseln Spiele und Übungen, sei es mit der Hand, dem Fuß oder dem Schläger.

Garten - AG (Frau Senger, Frau Weisgerber)

Der Garten in seinen vier Jahreszeiten erleben. Jäten-Pflegen-Säen-Ernten und die Früchte und Kräuter verarbeiten.

Internationales Kochen - AG (Frau Özdemir)

Hier lernt ihr internationale Speisen kennen, die gemeinsam zubereitet und verzehrt werden.

Phantasievoll - AG (Frau Benz)

Malen, Basteln, Erzählen, Schreiben, Spielen, Lachen und noch ganz viele andere tolle Sachen machen stehen auf unserem Programm.

Schmuck - AG (Frau Weiss - Treffpunkt)

Hier habt ihr die Möglichkeit euren eigenen Schmuck herzustellen. Dazu werden verschiedene Materialien verwendet.

Englisch - AG (Frau Gasiorowska)

Willst du Englisch besser sprechen, englische Lieder verstehen oder sich mit Freunden aus aller Welt mühelos unterhalten? Wenn ja, dann bist du bei uns genau richtig!

Weltenbummler - AG (Frau Wachner, Frau Kim)

Gemeinsam werden wir andere Länder und deren Künstler kennenlernen. Wer war z.B. Pablo Picasso oder Niki de Saint Phalle? Aus welchen Ländern kamen sie und was haben sie gemacht? Zusammen werden wir mehr über diese und andere Künstler und deren Herkunftsländer erfahren und natürlich auch ganz viel selbst ausprobieren.

Hörspiel - AG (Frau Ntemiris)

In der Hörspiel-AG hören wir Hörspiele, beschäftigen uns mit den Figuren aus den Hörspielen und malen zu den Geschichten. Außerdem erfinden wir auch ein eigenes Hörspiel und nehmen dies auf CD auf.

Brettspiele - AG (Herr Özdemir)

Hier dreht sich alles rund um Gesellschaftsspiele und das gemeinsame Spielen. In kleinen Gruppen spielen wir Karten-, Würfel- und Brettspiele.

Was krabbelt und fliegt denn da? - AG (Frau Blüthner)

„Was krabbelt denn da?“ umfasst viele verschiedene Tiere und Tierarten, mit denen wir uns befassen, etwas über sie lernen und uns spielerisch mit ihnen auseinandersetzen. Egal ob Steckbriefe, Wettbewerbe, Spiele, Ausflüge oder ein Quiz anstehen, langweilig wird es nie.

Fußball - AG (Herr Liedtke)

Wer Spaß an Bewegung hat und Lust sich fußballerisch weiterzuentwickeln oder erste Erfahrungen im Bereich Fußball machen möchte, ist hier genau richtig. Mit zahlreichen und abwechslungsreichen Übungen versuchen wir uns stetig zu verbessern und dabei den Spaß und Teamgedanken zu stärken.

Lego - AG (Frau Weingärtner)

Mit viel Kreativität und Motivation könnt ihr hier technische Modelle bauen und dabei selbst entwickelte Lösungswege ausprobieren. 

Die Webmeister - AG (Frau Simon)

Zusammen werden wir verschiedene Arten des Webens ausprobieren. Wusstest du, dass man auch mit einem alten T-Shirt oder mit einer Plastiktüte weben kann? Oder dass man nicht nur Teppiche weben, sondern daraus auch z.B. Taschen herstellen kann? Das und noch mehr werden wir zusammen ausprobieren.

Tischtennis - AG (Herr Klocke)

Hier wird Tischtennis gespielt. Die Kinder haben drei Tischtennisplatten zur Verfügung. Nach einem kurzen Aufwärmen gibt es Einzelduelle und Rundläufe. Auch das Gemeinschaftsgefühl wird durch gemeinsames Spielen gestärkt.

Bunte Finger - AG (Frau Astapenka)

Ihr gestaltet hier eigene Bilder und Kunstwerke mit unterschiedlichen Materialien

Singen, Songwriting, Rap - AG (Frau Belley)

Hier könnt ihr eure musikalischen Neigung entfaltet. Ihr werden singen, rappen und eigene Texte verfassen.