Die Uhlandgrundschule im Ganztagsbetrieb


++++Die Stadt Mannheim führt ab 01.09.2016 eine kostenpflichtige Betreuung nach Schulschluss ein!++++

 

Sie können zwischen folgenden Angeboten wählen:

1. Montag – Donnerstag nach Schulschluss bis 17.00 Uhr

2. nur Freitag nach Schulschluss bis 17.00 Uhr

3. Montag – Freitag nach Schulschluss bis 17 Uhr

4. Teilnahme am Ferienbereitschaftsdienst von 7.30 – 17.00 Uhr

 

Die Betreuung kostet derzeit im Monat: (Stand Februar 2017)

Angebot 1-Kind-Haushalt 2-Kind-Haushalt 3-Kind-Haushalt 4-Kind-Haushalt
Montag bis Donnerstag 38 € 29 € 19 € 9 €
Freitag 26 € 20 € 13 € 6 €
Montag bis Freitag 64 € 49 € 32 € 15 €
Ferienbereitschaftsdienst je angemeldete Woche pro Kind 33 €
Essen im Ferienbereitschaftsdienst je angemeldete Woche pro Kind 14 €

Voraussetzung zur Teilnahme an der Betreuung ist, dass beide Eltern und Erziehungsberechtigte berufstätig sind und dies nachweisen können.

Das Informationsschreiben und die kostenpflichtige Anmeldung (Randzeitbetreuung) steht Ihnen auf dieser Seite als Download zur Verfügung. (s. unten)


 

Im September 2012 hat die Uhland-Grundschule nach mehrjähriger Bauphase den Betrieb als gebundene Ganztagsschule aufgenommen. Begonnen haben wir mit unseren Erstklässlern. Seit dem Schuljahr 2015/16 werden alle Klasse ganztags unterrichtet.

 

Mittagsverpflegung:

Im Rahmen des Ganztagsangebot bieten wir eine Mittagsverpflegung zum Preis von je 3€ pro Essen. (Bezuschussung in Höhe von 2€ über das Bildungs- und Teilhabepaket möglich). Es stehen täglich zwei Menüs zur Auswahl, darunter mindestes ein Vegetarisches. Unsere Mensa wird von der Firma BVS bewirtschaftet. Nähere Infos finden Sie hier: http://www.bvs-catering.de/bvs/index.php

Ein Tag an der Ganztagsschule

Um 7:45 Uhr beginnt für alle Klassen der Unterricht. Bei Bedarf können die Kinder schon um 7:30 Uhr in die Schule gebracht werden. Von 7:45 Uhr bis 12:15 Uhr ist Unterricht. Um 12:15 Uhr beginnt für die Kinder die Mittagspause. In der Mensa erhalten sie nach Vorlage des Essens-Chips das bestellte Essen. Die Essensbestellung können die Eltern bequem von zu Hause aus über das Internet regeln. Eine Mahlzeit kostet 3 €, es gibt aber die Möglichkeit für einen ermäßigten Preis von 1 € zu essen. Kinder, die nicht das Essen des Caterers essen möchten, dürfen auch Essen von zu Hause mitbringen. Gegessen wird immer gemeinsam. Nach dem Essen verbringen die Kinder die Mittagspause meistens im Schulhof. Dafür sind extra neue Spielgeräte angeschafft worden. Die Bewegungszeit an der frischen Luft ist enorm wichtig als Ausgleich zum langen Schultag. Ebenso stehen die Funktionsräume im Neubau zur Verfügung. So können die Kinder das Spielezimmer, den Bewegungsraum, den Kreativraum oder das Lesezimmer nutzen, um in der Mittagspause zu entspannen. Um 13:45 Uhr werden die Kinder von den ErzieherInnen in die Klassenzimmer gebracht. Dort findet noch einmal Unterricht bis 15:45 Uhr statt. Meistens wird diese Zeit als Lernzeit zur Vertiefung des Unterrichtsstoffes genutzt. In der Lernzeit bearbeiten die Kinder z.B. ihre Mathe- oder Deutschaufgaben individuell nach Bedarf.  Die Jahrgangsteams versuchen die Unterrichtszeit so angenehm wie möglich zu gestalten. Denn die Zeit in der Ganztagesschule ist nicht nur Lern-, sondern auch Lebenszeit. Jeden Mittwoch bzw. jeden Donnerstag ist nach der Mittagspause AG-Zeit. Die AGs werden von ErzieherInnen, LehrerInnen, Kooperationspartnern oder sog. Jugendbegleitern angeboten. Eine aktuelle Übersicht über unsere AGs finden sie ebenfalls auf dieser Seite.
Eine weitere Besonderheit ist die Kooperation mit der Jugendmusikschule der Stadt Mannheim. Es findet Musikunterricht statt, der von einer ausgebildeten Musiklehrerin geleitet wird. Jede Klasse hat pro Woche eine Stunde Musikunterricht. Freitags endet der Unterricht um 12:15 Uhr. Die Eltern können entscheiden, ob sie ihr Kind um 12:15 Uhr, um 13.45 Uhr oder um 15:45, bzw. 17.00 Uhr abholen können. Berufstätige Eltern können täglich eine Betreuungszeit bis 17:00 Uhr in Anspruch nehmen.

Hier steht Ihnen das Informationsschreiben und die Anmeldung für die kostenpflichtige Randzeitbetreuung  (GTS Uhland-Grundschule) zum Download zur Verfügung. 


 

"Die neue Ganztagsgrundschule" - Schauen Sie sich hier ein Informationsvideo des Kultus Ministeriums Baden-Württemberg an.

Informationen rund um die Randzeitbetreuung und den Feriendienst entnehmen Sie bitte hier


AG-Angebote der Uhlandgrundschule im Schuljahr 2017/2018

AG-Angebote 1. Halbjahr - Klasse 1 und 2 (Mittwoch)

Bitte lesen Sie hier zur AG-Einteilung noch einige Informationen.

1. Hörspiel AG (Frau Ntemiris)

 

In der Hörspiel-AG hören wir Hörspiele, beschäftigen uns mit den Figuren aus den Hörspielen und malen zu den Geschichten. Außerdem erfinden wir auch ein eigenes Hörspiel und nehmen dies auf CD auf.

2. Farbenzauber AG (Frau Krusche)

 

Werde Woche für Woche zum Künstler, deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt! Hier wird mit Tusche, Wachsstiften und Leinwänden gearbeitet.

 

3. Fußball AG (Herr Liedtke)

 

 Wie der Name schon sagt - hier steht der schwarz-weiße Ball im Fokus!

4. Werken (Herr Jahn)

    

Schrauben, sägen, kleistern und nageln. Im Werkraum wir Einiges los sein!

 5. Spanisch AG (Frau Dominguez)

 

Hola! In unserer AG lernen wir spielerisch mit Liedern und noch mehr! Nach kurzer Zeit könnt ihr euch auf Spanisch vorstellen und einige Wörter sagen. Lernt die spanische Sprache und Kultur kennen!

Spanisch lernen macht Spaß!

 

6. Kleine Forscher ganz groß! Wir entdecken die Welt der Wissenschaft! (Frau Wagner)

 

Ihr wolltet schon immer wissen, warum wir Bäume unbedingt zum Leben brauchen? Ob Fische trinken müssen? Oder warum manche Pflanzen auch im Winter blühen? durch eigenes Forschen könnt ihr Fragen beantworten, denn hier wird jeder zum Forscher und Entdecker!

7. Englisch AG (Frau Gasirowska)

Let´s go! Hast du Lust Englisch zu entdecken? In der Englisch-AG lernen wir mit Spiel und Spaß und du wirst schnell in der Lage sein, dich nicht nur über das Wetter in Englisch unterhalten zu können!

8. Rhythmus AG (Frau Weise)

Trommeln, klatschen, stampfen - Wir musizieren auf verschiedenste Weise mit unserem Körper und mit etlichen Instrumenten!

9. Spiele aus aller Welt (Frau Sumser)

Möchtest du Spiele aus anderen Ländern entdecken? Selbst Spiele herstellen und natürlich spielen,spielen,spielen? Dann komm´ in die Spiele AG!!

10. Zirkus AG (Frau Griesbaum)

Vorhang auf, Manege frei! Willkommen in der Zirkus AG! Mit Spaß und Freude wollen wir in die Zirkuswelt eintauchen und selbst ausprobieren!

11. Werken mit Wolle(Frau Weidner)

Woher kommt die Wolle? Wie wird sie verarbeitet? Weben gehört auch dazu und hier kann man auch einmal spinnen!

12. Lesewurm AG (Frau Struck & Frau Breiter)

Kinder brauchen Bücher! Vorlesen und selbst lesen, neue Bücher, Helden und Geschichten kennenlernen, dazu malen und basteln und einige Überraschungen. Lass´ dich begeistern!

13. Bunte Finger (Frau Astapenka)

Der Kreativität sind kein Grenzen gesetzt! Aus verschiedenen Materialien werden Deko für das Zimmer und viele besondere Dinge hergestellt.

14. Spiele AG (Treffpunkt)

Endlich Zeit zum Spielen! Ob mit Bällen, Seilen, mit Gruppen-oder Brettspielen - zusammen werden wir viel Spaß haben!

15. Mensch, Natur, Umwelt (Frau Dornbusch)

 Hier wird einiges zu entdecken sein! Lasst euch überraschen...

16. Tanz AG - eine Tanzreise! (Frau Seibert)

Tanzen ist so bunt, wie die Welt! Hier lernst du verschiedene Basistechniken und Tanzschritte.

 

AG-Angebote 1. Halbjahr - Klasse 3 und 4 (Donnerstag)

 

1. Fußball AG (Herr Liedtke)

Wie der Name schon sagt-hier steht der schwarz-weiße Ball im Fokus!

2. Werken (Herr Jahn)

Schrauben, sägen, kleistern, nageln und bemalen. Im Werkraum wir einiges los sein!

3. Kleine Forscher ganz groß! Wir entdecken die Welt der Wissenschaft! (Frau Wagner)

Ihr wolltet schon immer wissen,warum wir Bäume unbedingt zum Leben brauchen? Ob Fische trinken müssen? Oder warum manche Pflanzen auch im Winter blühen? durch eigenes Forschen könnt ihr Fragen beantworten, denn hier wird jeder zum Forscher und Entdecker!

4. Handarbeit (Frau Schott-Pieroth)

Aus Stoff und Wolle gestalten wir kleine Kunstwerke und lernen mit Nadel und Faden und auch Häkelnadeln umzugehen. Zwei links, zwei rechts ..und keine fallen lassen ;-)

5. Spanisch AG (Frau Dominguez)

Hola! In unserer AG lernen wir spielerisch mit Liedern und noch mehr! Nach kurzer Zeit könnt ihr euch auf Spanisch vorstellen und einige Wörter sagen. Lernt die spanische Sprache und Kultur kennen!

Spanisch lernen macht Spaß!

6. Chor AG (Frau Weise)

Wir singen gemeinsam Lieder aus verschiedenen Musicals und Bekanntes von den Comedian Harmonists.

7. Englisch AG (Frau Gasirowska)

Let´s go! Hast du Lust Englisch zu entdecken? In der Englisch-AG lernen wir mit Spiel und Spaß und du wirst schnell in der Lage sein dich nicht nur über das Wetter in Englisch unterhalten zu können!

8. Werken mit Wolle (Frau Weidner)

Woher kommt die Wolle? Wie wird sie verarbeitet? Weben gehört auch dazu und hier kann man auch einmal spinnen!

9. Schmuck AG (Treffpunkt)

Hier werden Schmuckstücke hergestellt. Die Kinder arbeiten mit Perlen, Glitzersteinen Holzkugeln und vielem Schönen mehr.

 

10. Farbenzauber AG (Frau Krusche)

Werde Woche für Woche zum Künstler, deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt! Hier wird mit Tusche, Wachsstiften und Leinwänden gearbeitet.

11. Lesewurm AG (Frau Struck & Frau Breiter)

Kinder brauchen Bücher! Vorlesen und selbst lesen, neue Bücher, Helden und Geschichten kennenlernen - dazu malen und basteln und einige Überraschungen. Lass´ dich begeistern!

12. Tanz AG, eine Tanzreise! (Frau Seibert)

Tanzen ist so bunt, wie die Welt! Hier lernst du verschiedene Basistechniken und Tanzschritte.

13. Bunte Finger (Frau Astapenka)

Der Kreativität sind kein Grenzen gesetzt! Aus verschiedenen Materialien werden Deko für das Zimmer und viele besondere Dinge hergestellt.

 

14. Garten AG (Frau Senger & Frau Weisgerber)

Im Winterhalbjahr lernen wir etwas über schlafende Pflanzen, gesammelte Samen und über Tiere. Wir bereiten uns auf die neue Gartensaison vor, die im März beginnt. Im Sommerhalbjahr wird dann gepflanzt, gepflegt und geerntet.

Die Garten AG ist ganzjährig!!

15. “Die Weltenbummler“ (Frau Wachner)

Gemeinsam werden wir andere Länder und Kulturen kennenlernen. Wie wird dein Name z.B. auf chinesisch geschrieben? Welches Essen gibt es in Frankreich und wie wird es gekocht? Welche Spiele spielt man in Brasilien? Das alles und noch vieles mehr möchte ich mit euch zusammen kennenlernen und ausprobieren.

16. Mensch, Natur, Umwelt (Frau Dornbusch)

Hier wird einiges zu entdecken sein! Lasst euch überraschen...